German English

Lazer Lamps Triple-R 750 Elite2

Triple-R-Serie: LED-Fernscheinwerfer

Entwickelt basierend auf den Anforderungen aus dem professionellen Motorsport setzen die LED-Scheinwerfer der Triple-R-Serie einen neuen Standard. Die Scheinwerfer sind in fünf Größen von vier bis zu 28 LEDs mit jeweils 11 Watt-Leistung und in drei Ausführungen verfügbar. Sie haben ein Voll-Aluminium-Gehäuse in Schwarz und bei einigen Modellen wahlweise in Silber-Farbgebung, eine Gore-Tex-Lüftungsmembran und ein elektronisches Temperaturmanagement durch welches die einzelnen LEDs immer im optimalen Leistungsbereich betrieben werden können. Durch die speziellen vakuummetallisierten Reflektoren wird die optische Effizienz nochmals gesteigert. Die Front ist aus nahezu unzerstörbarem Polykarbonat.

Die Spot-Lichtabstrahlung wurde entsprechend den Anforderungen des Rallye- und Endurance-Motorsport, bei dem mit sehr hohen Geschwindigkeiten gefahren wird, durch für jede einzelne LED speziell geformte Reflektoren auf eine maximale Reichweite hin optimiert. Während die Scheinwerfer der ST-, RS- und T-Serie auch den Straßenrand direkt vor dem Fahrzeug ausleuchten, sind die Triple-R-Scheinwerfer auf Reichweite hin optimiert und erreichen erst ab ca. der halben Reichweite die maximale seitliche Ausleuchtung. Im Vergleich zur Hybrid-Lichtabstrahlung der ST-, RS- und T-Serie ergibt sich jedoch in der Spitze ein bis zu fünffacher Helligkeitswert.

Durch die Montageposition der LEDs und die indirekte Abstrahlung über die Hut-Reflektoren kommt es während der Fahrt zu geringeren vertikalen Veränderungen des Lichtkegel. Daraus resultieren bessere Sichtverhältnisse bei Regen oder Nebel im Vergleich zu herkömmlichen Scheinwerfer mit LEDs in Reflektormitte. Die sorgfältige Abstimmung der Lichttemperatur führt zu schärferen Kontrastgrenzen und verbessert die Sichtverhältnisse.

Drei Triple-R-Serien

Standard-Serie

Bei den Modellen der Triple-R-Standard-Serie werden, wie auch bei den ST-, RS- und T-Serien, High Intensity-LEDs mit 10 Watt-Leistung eingesetzt.

Als einziges Modell der  Triple-R-Serie ist die Triple-R 1000 Standard auch mit Positionsleuchten erhältlich.

Elite2-Serie

Mit den neuesten 11 Watt High Intensity-LEDs mit einer um ca. 10% gesteigerten Lichtausbeute sowie einer geänderten Optik gegenüber den Triple R-Standard-LED-Scheinwerfern sind die Elite2-Serie die besten universellen straßenzugelassenen Scheinwerfer von Lazer Lamps. Sie sind gleichermaßen für die Straße, als auch für Offroad und Motorsport geeignet.

Mit einer in Spitze um bis zu 30% gesteigerten Helligkeit gegenüber dem Standard-Modell wurde das Abstrahlmuster auf mehr Licht in mittlerer und weitere Entfernung getrimmt und die u.U. störende Reflektion der Fahrbahn direkt vor dem Fahrzeug reduziert. Für mehr Sicherheit bei zügiger Fahrt wird der Fahrbandrand besser ausgeleuchtet.

Competition-Serie

Die Scheinwerfer der Competition-Serie sind mit dem innovativen und einzigartigen Charged-Air Cooling System™ ausgerüstet. Bei diesem strömt kühlender Fahrtwind in das Innere der Scheinwerfer und tritt an der Rückseite wieder aus. Die Gore-Tex-Lüftungsmembranen verhindern dabei zuverlässig das Eindringen von Feuchtigkeit. Aufgrund der passiven Kühlung der 11 Watt High Density-LEDs konnte deren Leistungsausbeute um 20% gegenüber den herkömmlichen gekühlten LED-Scheinwerfern gesteigert werden ohne dabei die erwartete Lebensdauer von 50.000 Stunden zu reduzieren.

Aus der fokussierteren Lichtabstrahlung und der um 4% auf jetzt 96% gesteigerten optischen Effizienz resultieren Reichweiten von mehr als unglaublichen 2.700 Meter. Zum Vergleich ergibt sich bei den drei Modellen mit 8 LEDs eine Reichweite von 1.214, 1.442 bzw. 1.887 m bei jeweils 0,25 Lux.

Die Competition-Scheinwerfer sind für den Motorsport entwickelt worden und sollten aufgrund ihres auf maximale Reichweite bei reduzierter Breite getrimmten Abstrahlprofils, obwohl ECE-zugelassen, nicht bei normalen Straßenfahrzeugen oder im gewerblichen Einsatz genutzt werden.

ECE-Zulassung

Alle Triple-R 750- und Triple-R 1000-Modelle sind gemäß ECE-Regelung als Fernscheinwerfer zugelassen. Einzigartig für einen zugelassenen Scheinwerfer ist die bei Triple-R 750 Competition, Triple-R 1000, Triple-R 1000 Elite2 und Triple-R 1000 Competition realisierte E-Boost-Technologie, eine Innovation die sich weltweit erstmals bei den Scheinwerfern von Lazer Lamps findet. Außerhalb des öffentlichen Straßenverkehrs kann durch Einstecken der sogenannten Boost Cap der Scheinwerfer auf volle Leistung geschalten werden. Die Reichweite erhöht sich dann, je nach Modell, um bis zu 950 Meter. Durch die flexible Konfiguration der Scheinwerfer können diese sowohl als legale Fernscheinwerfer, als auch als LED-Lichtbalken genutzt werden. Die Installation eines zusätzlichen Lichtbalkens kann entfallen.

Die Triple-R 1000 mit Positionslicht ist ebenfalls gemäß ECE-Regelung als Positionsleuchte und Fernscheinwerfer zugelassen.

Vorsatzlinsen

Mit den Reeded Lens genannten Vorsatzlinsen kann bei Bedarf der Abstrahlwinkel der Triple-R-Scheinwerfer von 5° auf, je nach Modell, 10° bis 30° vergrößert werden. Somit können die Scheinwerfer z.B. sowohl auf der Straße als auch im Offroad-Einsatz, bei der eine breitere Abstrahlung gewünscht wird, genutzt werden. Sind z.B. bei Rallye-Fahrzeugen vier Scheinwerfer sowohl in horizontaler als auch in vertikaler Anordnung als Kurvenlicht montiert, dann können durch zwei Vorsatzlinsen die aus der Anbringung resultierenden dunkle Zonen ausgeleuchtet werden.

Die Reeded Lens ist aus Acrylglas gefertigt, deckt 4 LEDs ab und wird mit Klammern befestigt. Eine Dichtung verhindert das Schmutz und Wasser zwischen Vorsatzlinse und Scheinwerferglas gelangt. Die Reeded Lens können auch bei Scheinwerfern mit mehr als 4 LEDs montiert werden und verleihen diesen dann ein hybrides Abstrahlprofil.

Verfügbar in folgenden Ausführungen:

  • 5° - 10° Variabel Horizontal
  • 15° Horizontal
  • 30° Horizontal
  • 15° Vertical

Montage

Das Lazer Easy Mount-System ermöglicht es die Lampen auf drei verschiedene Arten zu montieren: stehend, hängend und seitlich. Die Scheinwerfer sind wasserdicht nach IP67.

Garantie

Lazer Lamps gewährt auf die Scheinwerfer eine Garantie von 5 Jahren.

 

Triple-R 750 Elite2

Mit einem Lichtstrom von 4.510 Lumen ist der Triple-R 750 Elite2-Scheinwerfer fast so leistungsstark wie eineinhalb Xenon-Fernscheinwerfer oder viereinhalb H4-Halogen-Fernscheinwerfer. Die Spot-Lichtverteilung sorgt für eine ausgezeichnete Reichweite von ca. 1.020 Meter. Mit einer ECE-Zulassung als Fernscheinwerfer darf der Triple-R 750 Elite2 legal und eintragungsfrei am Fahrzeug verbaut werden. Die Referenzzahl ist 30.

Die Scheinwerfer haben eine Breite von 230 mm, eine Höhe von 73 mm und eine Tiefe von 103 mm. Das Gewicht beträgt 0,78 kg.

Die Befestigung erfolgt über eine zentrale, verschiebbare und oben oder unten montierbare Halterung. Optional ist ein Seitenbefestigungs-Kit lieferbar.

Das Anschlusskabel hat eine Länge von 70 cm, Stecker werden mitgeliefert. Optional sind Anschlusskabel-Sets verfügbar. Erhältlich in den Farben Schwarz und Silber.

Das gewünschte Produkt wählen
In den Warenkorb
PREIS : € 363
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
2-5 Werktage Lieferzeit
Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:
Tel.: +49 9381 718846
Mobile: +49 174 1662293
info@genesis-import.de